e-cigarette

Wer erfand die E-Zigarette

Elektronischen Zigarette oder e-Zigarette. Rauchen ist out. Immer weniger Menschen greifen zur Zigarette, immer mehr haben bereits mit dem Rauchen aufgehört oder zumindest diese Absicht. Manch...

Neuraltherapie

Wer hat Neuraltherapie erfunden

Die Neuraltherapie wird sehr oft zur Schmerzlinderung eingesetzt. Ist das ihr einzigstes Anwendungsgebiet? Neuraltherapie – mehr als ein Weg aus den Schmerzen. Der Begriff Neuraltherapie tritt sehr...

neurotransmitter

Wer hat Neurotransmitter entdeckt

Entdeckung der neurotransmitter. Ohne sie hätten wir ein mächtiges Problem in Sachen körpereigenen Informationsaustausch, sind sie doch die essenziellen Mittler unseres Nervensystems. Mit diesem Artikel...

Organspende

Wer hat die Organspende erfunden

Organspende – Gefühle abseits der medizinischen Fakten. Die Bedeutung einer Organspende ist für die verschiedenen Personen völlig unterschiedlich. Die Gefühle gehen von Hoffnung über Angst bis...

defibrillator

Wer hat Defibrillator erfunden

Herzinfarkt: Erste Hilfe mit Defibrillator. Im Notfall mit Elektroschockgerät Leben retten. Wer nicht den Mut aufbringt, einem Menschen bei Kreislaufstillstand zu helfen, riskiert dessen Tod. Inzwischen gibt...

verhütung

Wer hat die Verhütung erfunden

Geschichte der Verhütung. Ein gewonnener Kampf gegen eine urtümliche Kraft. Es ist noch keine 60 Jahre her, dass wirksame Mittel zur Verhinderung einer unerwünschten Schwangerschaft ein unerfülbarer...

anatomie

We hat Anatomie erfunden

Die Geschichte der Anatomie. Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Anatomie. Die ersten anatomischen Zeugnisse findet man bereits in einigen Motiven der prähistorischen Höhlenmalerei und auch Hippokrates...

Antibabypille

Wer hat die Antibabypille erfunden

Wer nicht schwanger werden will, verhütet unter anderem mit der Pille. Die Antibabypille gehört in Deutschland zu den am meisten verwendeten und zudem auch sichersten...

Psychiatrie

Wer hat die Psychiatrie erfunden

Geschichte der Psychiatrie – Ambivalenz im Wandel der Zeit. Ausgrenzen oder helfen? Die Geschichte der Psychiatrie zeigt eine wechselhafte gesellschaftliche Einstellung gegenüber psychisch kranken Menschen. Wer...